GLOBALFOUNDRIES nutzt MMS

global-foundries-logo

Um den stetig wachsenden Anforderungen an die Integration moderner Workflows rund um das Transportsystem zu begegnen, geht GLOBALFOUNDRIES in Dresden neue Wege und setzt auf unser MMS. Die integrierten Monitoring-, Analyse- und Simulationsfunktionen sollen in den nächsten Jahren helfen, Lieferzeiten und Störungen zu reduzieren und den Durchsatz zu erhöhen - ohne Änderungen der Hardware. Wir freuen uns auf diese spannende Zeit!

Previous Post